Zum Inhalt / Navigation überspringen

Sport- und Bäderbetriebe Essen - Essener Bäder

Navigation:

 

Inhalt:

Licht- und Luftbad Baldeney
Gäste
Strand
Bar

Freiherr-vom-Stein-Straße 384
45133 Essen (Bredeney)

Seitennavigation:

Telefon: 0 201 / 4 90 60 90
Telefax: 0 201 / 4 90 60 949

Volleyball Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. ab 10.00 Uhr
Sa., So., Feiertag
ab 10.00 Uhr

 

 

In landschaftlich einzigartiger Lage, direkt am Baldeneyseeufer, liegt das 1937 eröffnete ehemalige Freibad Baldeney. Seit dem 01.01.2005 ist es an die Seaside Beach Baldeney GmbH verpachtet und erhebt jetzt den Anspruch, den Gast bei seinem Besuch durch seine ausgeprägte Strandatmosphäre in eine Art Kurzurlaub zu entführen. Abschalten vom alltäglichen Stress des Lebens und einfach einen Kurzurlaub ohne Reisestrapazen und Hotelkosten direkt vor der eigenen Haustür verbringen.

Den Besucher erwarten ein insgesamt 250 m langer und 35 m breiter Traumstrand mit 5.000 Tonnen feinstem Karibik-Sand, mehr als 65 Palmen, 3 Südsee-Bars sowie der einzigartigen Cocktailbar „Santa Cruz“, die in ein gestrandetes Segelboot integriert ist.

Sportlich Interessierte können sich auf 5 neu angelegten professionellen Beach-Volleyball-Courts sowie in einer Surfschule bewegen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für private Grillabende, Firmenfeiern und Kindergeburtstage Grillplätze anzumieten.


Nähere Einzelheiten unter:

Seaside Beach Baldeney GbmH, Freiherr-vom-Stein-Str. 384, 45133 Essen,
Telefon: 0 201 / 4 90 60 90
Telefax: 0 201 / 4 90 60 949
Internet: www.seaside-beach.de
E.-Mail: info@seaside-beach.de

zum [S]eitenanfang

 

Tarife 2017

Eintritt 3,50 €
Ermäßigter Eintritt
(Schüler, Studenten...)
3,00 €
Kinder bis einschließlich 12 Jahren
2,00 €
Kinder bis einschließlich 5 Jahren
Eintritt frei

Family and more:
 
Eltern mit max. 3 Kindern (6-15J.)
8,00 €
Gruppenrabatt ab 20 Pers. Erwachsene
3,00 € p.P.
Gruppenrabatt ab 20 Pers. Ermäßigt
2,50 € p.P.

ab 19.00 Uhr

1,- € Eintritt +
2,- € Mindestverzehr


Season Card
(Unbegrenzter Eintritt für 1 Jahr)

 
Vollzahler
70,00 €
Ermäßigt
55,00 €

Ab 16:00 Uhr sind das Mitbringen sowie der Verzehr von selbst mitgebrachten Getränken und Speisen nicht mehr gestattet

zum [S]eitenanfang

 

Aktuell

Baden in der Ruhr
Projekt der Grünen Hauptstadt

Im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017 steht ein Ereignis an, auf das viele Essenerinnen und Essener schon lange warten: Das Baden in der Ruhr wird an einer ersten Stelle wieder ermöglicht, und zwar mit dem neuen Badegewässer "Seaside Beach Baldeney".
Badespaß im Baldeneysee gab es schon im vorigen Jahrhundert ab 1937, als das Strandbad Baldeney eröffnet wurde. Geschwommen wurde in angelegten Becken, aber beim Sprung vom Sprungturm landete man im See. Mit der sinkenden Wasserqualität der Ruhr wurde in den fünfziger Jahren das Baden in der Ruhr untersagt.
Im Rahmen des Forschungsprojektes "Sichere Ruhr" wurde festgestellt, dass bei trockener Wetterlage die Anforderungen der Europäischen Union an die Wasserqualität von Badegewässern erfüllt werden. Nach stärkeren Regenfällen warnt ein neu entwickeltes Frühwarnsystem vor kurzzeitigen Verschmutzungen des Ruhrwassers und löst automatisch ein Badeverbot aus. Statistische Berechnungen lassen pro Saison 30 bis 50 Badetage erwarten. So konnte als Pilotprojekt ein Bereich am Seaside Beach Baldeney als Badegewässer zur Saison 2017 angemeldet werden. Ermöglicht wurde dies durch eine Finanzierung aus Mitteln der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017

INFO LINK: www.essen.de/badeninderruhr

 

Infos erhalten Sie online:

www.seaside-beach.de

zum [S]eitenanfang

 

Kurse

Infos erhalten Sie online:

www.seaside-beach.de

zum [S]eitenanfang

 

Verkehrsverbindungen

Erreichbarkeit:
Linie
Verkehrsm.
Haltestelle
S 6*
Zug
Essen-Hügel

* verkehrt ab/über Essen-Hbf.

zum [S]eitenanfang